Geschichte

Die Matter Dorfmusik feiert im Jahr 2010 ihr 20-jähriges Jubiläum.
Zum ersten Mal trat sie anlässlich eines Empfangs des Matter Schützenverins auf, der am Eidgenösischen Schützenfest einen Goldlorbeerkranz errungen hatte.

Die Musikantinnen und Musikanten proben einmal im Monat im Schulhaus Matt. Die meisten von ihnen sind noch in einer anderen Musikgesellschaft aktiv.

Alle 2 Jahre im Januar führt die Matter Dorfmusik zusammen mit anderen Verein einen Unterhaltungsabend durch.